Notice: Undefined variable: is_landing_page in /kunden/377853_88074/cms/redaxo/include/addons/mp_statistic/functions/function_extensions_frontend.inc.php on line 109

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/377853_88074/cms/redaxo/include/addons/mp_statistic/functions/function_extensions_frontend.inc.php:109) in /kunden/377853_88074/cms/redaxo/include/functions/function_rex_client_cache.inc.php on line 134

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/377853_88074/cms/redaxo/include/addons/mp_statistic/functions/function_extensions_frontend.inc.php:109) in /kunden/377853_88074/cms/redaxo/include/functions/function_rex_client_cache.inc.php on line 188

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/377853_88074/cms/redaxo/include/addons/mp_statistic/functions/function_extensions_frontend.inc.php:109) in /kunden/377853_88074/cms/redaxo/include/functions/function_rex_client_cache.inc.php on line 215

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/377853_88074/cms/redaxo/include/addons/mp_statistic/functions/function_extensions_frontend.inc.php:109) in /kunden/377853_88074/cms/redaxo/include/functions/function_rex_client_cache.inc.php on line 168
Beleuchtungsstärkemessgerät Gossen Mavolux 5032 C USB - Beleuchtungsstärke-messgerät Gossen Mavolux 5032 C USB - Mieten - MESSTECHNIK - ib-konkret

Beleuchtungsstärkemessgerät Gossen Mavolux 5032 C USB

Das MAVOLUX 5032 C USB wird wegen seiner Genauigkeit nach Klasse C vorwiegend für allgemeine Anwendungen im Gewerbebereich eingesetzt. Der Kleinste von vier Messbereichen beginnt mit einer Anfangsempflindlichkeit von 0.1 lx. Die Abweichung der V(λ) Anpassung f1' < 7,5 % ist deutlich besser als die in der Klasse C zulässige Fehlergrenze.
- Lichtempfänger: Siliziumzelle mit V(λ)-Filter
- Funktionen: Auto-Range, Range-Hold, Manual-Range, Anzeige in Lux (lx) oder Footcandle (fc), Hold-Funktion und Mem-Funktion für 100 Messwerte
- Messbereich: 0,1 lx bis 199 900 lx (Optional mit Leuchtdichtevorsatz: 1 cd/m² bis 1 999 000 cd/m²)
über jeweils 4 Messbereiche
- Meßrate: 2 Messungen pro Sekunde
Die Mietkosten werden in Abhängigkeit vom Wert des Messgerätes und der Mietdauer berechnet.

Wochenmiete: 34,00 EUR zzgl. MwSt.

Monatsmiete: 95,00 EUR zzgl. MwSt.

Bearbeitungspauschale: einmalig 10,00 EUR zzgl. MwSt.

Preise verstehen sich für eine Nutzung innerhalb der EU und ausschließlich Versand, Verpackung und Versicherung. Für Neukunden ist eine Kaution zu entrichten.